DOMAINE LES COURTEAUX

 

Gerda & Dario Gerber

47290 Beaugas

Telefon +33 (0)6 23 73 24 02

Telefon +33 (0)6 38 44 30 50

 

domainelescourteaux@gmail.com

ERHOLEN - ENTDECKEN - GENIESSEN

Die Domaine les Courteaux ist eine kleine, grüne Oase in der Gegend von Cœur de Bastides. Wir bieten unseren Gästen liebevoll eingerichtete Gästezimmer, eine grosszügige Ferienwohnung und erholsame Ferien. 

Impressum / Datenschutz

  • Grau Tripadvisor Icon
  • Facebook
  • YouTube

© Website, Konzept, Text, Fotos & Film by BOOSTR GmbH

Burgen & Schlösser

 

Kaum ein Land hat mehr Burgen, Schlösser und andere historische Bauten zu bieten wie Frankreich. Viele sind wahre Baukunstwerke und warten darauf von Ihnen besucht zu werden. 

Château de Biron

 

Das Schloss Biron liegt in der Nähe der Ortschaft Biron im Département Dordogne des französischen Périgord. Das auf einem Felssporn über der Lède errichtete Bauwerk bietet eine wunderschöne Panoramaaussicht. Ein anschliessender Besuch der Ortschaft Monpazier bietet sich ebenfalls an, denn dieser wunderschöne mittelalterliche Ort liegt in der Nähe und in einem der Restaurants oder Cafes kann bei einer Erfrischung das Gesehene verarbeitet werden.

Château de Bonaguil

 

Etwas ausserhalb der Ortschaft Fumel, kommt man zum "Château Bonaguil". In dem Château finden immer wieder musikalische und auch mittelalterliche Anlässe statt,. Von April bis Oktober, wärend der Schulferien, finden jeden Mittwoch mittelalterlich inspirierte Veranstaltungen wie, das Bogen schiessen, Kräuter- und Gewürz Kunde, mittelalterliche Spiele und vieles mehr statt.

Château de Castelnaud

 

Dieses Schloss befindet sich in unserem Nachbars Departement - der Dordogne. Es ist nicht nur eine eindrückliche Erscheinung, sondern bietet wohl eine der grössten mittelalterlichen Waffensammlungen der Region. Der Besuch kann mit einer ca. 2 bis 4 Stündigen Kanufahrt auf der Dordogne und/oder mit dem Besuch der drei wunderschönen Örtchen (les plus beaux villages de france) La Roque Gageac, Domme und Beynac kombiniert werden.

Château de Duras

 

Fast an der Grenze unseres Departements, befindet sich das Château de Duras. Dieses wurde von der Gemeinde gekauft und in Gemeinschafts-Arbeit renoviert. Neben der Lage, besticht schon die pompöse Eingangstreppe und macht Lust auf einen Rundgang. Für die Weinliebhaber bietet es sich an, nach oder vor der Besichtigung des Schlosses, eine oder mehrere Wein Degustationen einzuplanen. Der "Duras" ist eine sehr alte Rebsorte, die ausschliesslich im Südwesten Frankreichs angebaut wird - wer weiss, vielleicht findet man hier seinen neuen Lieblingswein.

Château de Lauzun

 

Dieses Schloss befindet sich im Privatbesitz. Der Park und die 2 wunderschönen Kamine können jedoch besichtigt werden. Der Führer ist sehr nett und kompetent. Falls man das Château de Duras besichtigen will, dann kommt man unweigerlich an diesem Ort vorbei - somit sollte man diese Gelegenheit gleich nutzen.

Château de Gavaudun

 

Es kann wohl eher als die Ruine einer Festung, denn als Schloss bezeichnet werden. Jedoch ist sein Anblick von unten sehr beeindruckend, denn die Gemäuer wurden direkt in und auf den Fels erbaut. Der Aufstieg empfiehlt sich nur für sehr Trittfeste und Schwindelfreie Besucher - Familien mit kleinen Kindern würden wir von der Besichtigung abraten, da die Treppe sehr hohe Stufen hat. Alle anderen werden die Aussicht und die Baukunst von anno dazumal bestimmt sehr geniessen.

  • Schwarz Tripadvisor Icon
  • Facebook
  • YouTube